Clock Project – 4×7 segment display & nano v3 clone   Kürzlich aktualisiert!


Das ist ein aktuelles Projekt von mir. Eine 4 stellige Anzeige (4×7 segment common cathode) angesteuert von einem MAX7219. Der Timer ist ein Tiny RTC der über I2C angesteuert wird und die Zeit über eine aufladbare Batterie speichert. Für die Einstellung der Zeit und später für das Menu wird ein Dreh-Encoder (Rotary Encoder) von Alps verwendet mit Push-Button. Als Microcontroller habe ich einen günstigen Nano Clone verwendet. Dieses Project ist von seinen Komponenten her sehr günstig aufzubauen und kann für verschiedene andere Projekte verwendet werden. In meinem Fall soll auf das Projekt als Zugangskontrolle mit einem RFID verwendet werden.

clock with tiny RTC & nano v3

clock with tiny RTC & nano v3

Software

Hier der aktuelle Sketch bffmClockRTC08
Die Software ist noch nicht fertig, aber das Menu für die Einstellung von Helligkeit des Display und Zeiteinstellung funktionieren rudimentär.

Eine Anmerkung non zum verwendeten Tiny RTC:

Das Modul hat einen Ladefunktion und muss mit einer aufladbaren Batterie verwendet werden. Online wird dieses Modul oft mit einer normalen Batterie geliefert, hierbei muss der Lade-Schaltkreis deaktiviert werden. Auch dies werde ich an dieser Stelle noch genauer aufführen.

Hier noch ein kleines Video zu diesem Projekt:

clock project notes . wireing

my notes

Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind willkommen!

eNi . bunkerFFM

Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für die hier abgebildeten Schaltungen und Software

Attention: absolutely no warranty!