WordPress Plugins – Eine kleine Auswahl


Essenzielle WordPress Erweiterungen

Für die Arbeit mit WordPress muss man noch einige Erweiterungen installieren. Das „nackte“ WordPress ist zwar die Basis, genügt aber in vielen Punkten nicht den Anforderungen die man an sein System stellt. Eine SEO Erweiterung ist hier mittlerweile Standard. Für die bessere Performance für den Benutzer kommen noch weitere Plugins in Spiel. Diese sorgen für das richtige Tempo, Kompression und Darstellung sorgen. NextGEN die Galerie für Bilder ist ebenfalls oft dabei, schließlich will man ja seine Bilder präsentieren. Einige Erweiterungen erleichtern die Arbeit im Backend und das ist sehr wünschenswert.

Ich spreche hier die ganze Zeit von WordPress und Plugins und habe dabei kein einziges Wort über das Template verloren, dabei muss man heute mehr Aufmerksamkeit auf dieses Thema legen. Responsive Design ist hier ein großes Thema und so sollte man sich seinen „Skin“ sehr genau ansehen – oder einfach probieren. Ich selbst habe hier ein Theme auf Basis von Bootstrap gewählt.

Übersicht der Plugins:

  • All In One WP Security & Firewall
  • Better Delete Revision
  • NextGEN Gallery by Photocrati
  • 404 Redirected
  • Cookieless Comments
  • EWWW Image Optimizer
  • JS & CSS Script Optimizer
  • WP-HTML-Compression
  • WP Super Cache
  • WordPress SEO
  • WP-Piwik

Die Erweiterungen sind hier im Folgenden kurz beschrieben:

All In One WP Security & Firewall

Rudimentäre Absicherung für den Zugriff auf das WordPress CMS.

Better Delete Revision

Wenn Ihr eure Post so oft ändert, verbessert und weiter an Ihnen feilt, dann ergibt sich eine sehr lange Liste an Revisionen. Damit man diesen Verlauf dann wieder in den Griff bekommen, gibt es Better Delete Revision. Mit einem Klick kann man hier den Verlauf für seine Posts wieder löschen. Aber Vorsicht, weg ist dann weg! Zum Aufräumen auf jeden Fall eine sinnvolle Sache.

NextGEN Gallery by Photocrati

NextGEN ist in WordPress so verbreitet, darüber muss man eigentlich nicht viel sagen. Die Galerie für Bilder halt.

404 Redirected

Bei der Arbeit mit WordPress ändert mal die Pfade, löscht einen Beitrag oder stellt einfach das System um. Im nächsten Moment hat man schon jede Menge „Page not found“ Meldungen in seinem Webmaster Tools Account und möchte Sie beheben und hier hilft 404 Redirect. Verlorene Seiten wieder auf das Ziel zuführen. Sehr wichtig für den SEO Bereich!

Cookieless Comments

Diese Erweiterung vermeidet Cookies für Kommentare, eine super Erläuterung findet Ihr hier:
Keksfreie Kommentare in WordPress :
http://got-tty.org/archives/keksfreie-kommentare-in-wordpress.html

EWWW Image Optimizer

Geht es nach Google sind die Bilder immer zu groß und man könnte Sie immer noch ein wenig mehr komprimieren. Das zumindest ist mein Gefühl wenn ich wieder mit Page Speed Insight herausbekommen möchte, ob meine Seite denn jetzt optimale Bildgrößen hat. Mit dem Tool werden die Bilder kleiner, Page Speed meckert aber immer noch herum. Jedenfalls kommt ein kleines Stück weiter. Wichtig für die Performance Qualität.

JS & CSS Script Optimizer

Overhead durch viele einzelne Dateien sollen vermieden werden. So viele Skripte und hier eine Erweiterung die daraus jeweils eine Javascript-Datei (.js) und eine CSS-Datei (.css) machen kann . Externe Ressourcen sollten ggf. ausgelassen werden.

WP-HTML-Compression

Diese Erweiterung löscht Leerzeichen u.s.w aus dem Sourcecode und verkleinert dadurch den zu übertragenen HTML Code. Diese Erweiterung sollte man zum Schluss einsetzen, da man sonst für Anpassungen den HTML Code selbst nicht mehr richtig lesen kann!

WP Super Cache

Mit dieser Erweiterung kann die Auslieferung der Seite an den Besucher verbessert werden. Caching, Kompression lassen sich einstellen und so je nach Möglichkeiten des vorgegebenen Systems eine Steigerung der Performance erreichen.

WordPress SEO

Für eine Optimierung kann man WordPress SEO einsetzen, ich sag aber gleich, man sollte sich hier nicht alles vorschreiben lassen. Eigene Titel und Stil sind für eine Site auch wichtig. Keywords natürlich auch 🙂

WP-Piwik

Erfolgskontrolle mit Piwik, hier eine Erweiterung die i.d.R Modifikationen am Code unnötig machen.